Teams im Biathlonfieber

54 Teams aus Ostbayern und Oberösterreich gingen beim vierten Team-Biathlon am Arber an den Start. Die 216 Teilnehmer lieferten sich in 4 Staffeln spannende Wettkämpfe und waren begeistert bei der Sache. Bei leichtem Schneefall, aber guter Sicht, kämpften die Hobby-Biathleten mit den Tücken der Loipe, des Kleinkalibergewehrs und den manchmal etwas störrischen Langlaufbrettern. Rieisg groß war der Ehrgeiz und vor allem auch der Spaß. Der Dank gilt allen Teilnehmern, Helfern, Zuschauern und Sponsoren - ohne ihre Unterstützung wäre die Durchführung des Arber-Team-Biathlons nicht möglich gewesen.

Über die Langlaufpisten sprinten, am Schießstand die Konzentration bewahren: Wer es einmal den deutschen Biathleten wie Magdalena Neuner, Miriam Gössner oder Arnd Peifer gleich tun will, der hat beim Arber-Team-Biathlon dazu die Chance. Am 23. Februar 2013 findet zum vierten Mal das große Wintersportereignis im Hohenzollern Skistadion am Großen Arbersee statt. Gut 20 Teams sind heuer bereits angemeldet: Firmen, Gemeinden und Behörden aus ganz Ostbayern gehen wieder an den Start. Veranstalter sind die Agentur "Schneider Events" um den ehemaligen Olympia-Langläufer Sepp Schneider aus Regen sowie der regionale Radiosender "unserRadio", die Schirmherrschaft übernimmt Landrat Michael Adam. Er startete bei allen Team-Events, zuletzt hat er selbst mit großem Einsatz für ein Team des Landratsamt gekämpft.

In den Disziplinen Langlauf und Schießen wird mit original Biathlon-Kleinkalibern gestartet. In der Anfängerdisziplin sind keine Vorkenntnisse notwendig; die Anfänger-Runde ist auch für Langlauf-Neulinge machbar. Die Staffel der Fortgeschrittenen wird diesmal bei Flutlicht als Night-Race gestartet. Jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist, kann mitmachen. Die Anmeldung ist noch bis zum 15. Februar 2013 möglich. Auch Einzelstarter können sich anmelden.

Der nächste Arber-Team-Biathlon findet am 23. Februar 2013 statt - das Anmeldetool ist geöffnet, die ersten Teams sind schon angemeldet - wir wünschen allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr. Wir freuen uns auf Euch und sehen uns spätestens am 23. Feburar 2013 im Hohenzollern Skistadion!